Engynova - Company
2006
Nach anfänglichen Serienteile-Handelsgeschäften 2005/06 wurde die Firma ENGYNOVA (Thailand) Co. Ltd. vom Schweizer Gründer registriert, mit dem Ziel Konstruktions- und Sourcing-Dienstleistungen für Europäische Firmen aus Thailand anzubieten.

2007
ENGYNOVA (Schweiz) GmbH wird gegründet.
Parallel fokusiert sich Thailand immer mehr auf komplette OEM Maschinen mit den Schwerpunkten Land-/Forsttechnik und Baggeranbaugeräten für Grossbaustellen.

2012
ENGYNOVA (Thailand) verkauft das OEM Geschäft der Baugeräte an Varsha Engineering Services (Thane/Indien) - einem Spezialisten für automatische Fahrzeug-Parksysteme. Anschliessend wurde der Standort Thailand 2012/13 abgebaut und alle verbleibenden Aktivitäten ab 2014 bei ENGYNOVA (Schweiz) gebündelt.